Dienstag, 16. September 2008

Wir werden berühmt

Liebe Freunde des Eisenbahnverkehrs - wir hatten unsere 15 Minuten. Ein eifriger Mitblogger (2fast4u) hat uns darauf aufmerksam gemacht, daß unser kleiner Blog 2 Tage lang unter den Top Ten News der Website "Webnews" geführt wurde.

Ich bin mächtig stolz.

Ihr auch?

Kommentare:

Spurensammler hat gesagt…

Nun gibt sich die liebe Bahn doch solche Mühe, den fleissigen Bloggern hier ausreichend Gesprächsstoff zu liefern. Und was wird daraus gemacht?
Ich denke da an den letzten Mittwoch mit dem abgekoppelten Zugteil in Köln und den damit in Zusammenhang stehenden Wanderungsbewegungen in Köln Deutz, denen - der Bahn sei Dank - dann auch eine ergiebige Ruhephase der längeren Art folgte. Oder der heutige halbierte ICE, der bereits hinter Ddorf nicht nur den Pendlern, sondern auch den zahlreichen Messebesuchern ein profundes Beinmuskeltraining bescherte. Kann man ja auch auf der Messe bestens gebrauchen ...
Das war wieder einer der Tage, an denen ich froh war, kein Kölner zu sein - aber das ist ein anderes Thema ...

bahnchaos hat gesagt…

ich bin Düsseldorfer - aber das tut hier auch nix zur Sache!

Die Steilvorlagen der Bahn nehme ich immer wieder gerne auf, lieber zumindest als hier irgendeinen Weltschmerz zu verbreiten